Berliner Dialekt: 030 - 49 98 57 26
Lieferung oder Abholung
Service und Beratung
Erfahrung als Familienunternehmen

AGB / Mietbedingungen

Mietbedingungen

Das Mietende ist der Tag der schriftlichen Kündigung des Mietvertrages sofern die Kündigung bis 14 Uhr bei der Firma WaTroTec Group GmbH eingeht. Geht die Kündigung nach 14 Uhr ein, endet das Mietverhältnis zum nächsten Kalendertag. Die Abholung erfolgt 1-2 Werktage nach Eingang der schriftlichen Kündigung.

Sollte die Abmeldung und somit Abholung der Geräte in mehreren einzelnen Chargen erfolgen, behalten wir uns vor, zusätzliche Kosten für den Transport in Rechnung zu stellen.

Die angegebenen Transportpreise sind Richtpreise.

Transportpreise für Großgeräte / Großlieferungen sind Tagespreise und können erst bei Erteilung des jeweiligen Anliefer-/Abholauftrages endgültig ermittelt werden. Die WaTroTec Group GmbH behält sich aus diesem Grund ausdrücklich das Recht auf Nachkalkulation vor.

_________________________________________________________________________________________________________

!!! Folgender Text gilt nur, wenn eine Kautionszahlung notwendig ist !!!

_________________________________________________________________________________________________________

Der Mieter verpflichtet sich, vor der Zustellung des vertraglichen Gerätes eine im Mietvertrag bezifferte Kaution zu leisten. Die Kautionszahlung muss durch vorherige Überweisung erfolgen. Der Nachweis (Überweisungsbeleg) ist bei Rücksendung des Mietvertrages beizufügen.

Zusätzlich senden Sie uns eine Kopie Ihres Personalausweises zu. Die Rückzahlung der Kaution kann auch bei Selbstabholern nur unbar, das heißt per Überweisung, erfolgen. Hierzu bitten wir Sie um Angabe folgender Daten:

Bitte für Kautionsabwicklung angeben:

Name des Kontoinhabers:

Name des Kreditinstitutes:

IBAN-Nr. :

BIC:

_________________________________________________________________________________________________________

Die oben genannten Preise gelten bei Komplettabnahme der aufgeführten Positionen über den gesamten Mietzeitraum.

Bei eventuellen Rückfragen erreichen Sie uns unter der Rufnummer 030 49 98 57 26.

Wir hoffen, dass unser Angebot Ihren Erwartungen entspricht und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

WaTroTec Group GmbH

AGB / Mietbedingungen

§1 Vertragsgegenstand

WaTroTec Group GmbH vermietet Geräte zur Klimakonditionierung. Zur Lieferung gehören nicht Auf- und Abbaumaßnahmen. Auf Wunsch kann die WaTroTec Group GmbH bei Auf- und Abbaumaßnahmen behilflich sein. Sollte ein vertragliches Gerät zum Lieferzeitpunkt nicht verfügbar sein, ist WaTroTec Group GmbH berechtigt, ein leistungsstärkeres Gerät ohne Aufpreis aus der nächsten Baugruppe für den gesamten Mietzeitraum zu liefern. WaTroTec Group GmbH kann einen kostenlosen Austausch vornehmen (Konkretisierung bei Lieferung).

§2 Mietzeit

Mietbeginn ist der Tag der Anlieferung. Die Anlieferung der Geräte erfolgt frühestens einen Tag nach Zugang des Nachweises (bankbestätigte Überweisung) über die Zahlung der Kaution sowie einer Kopie des Personalausweises. Die Mietdauer ist grundsätzlich unbegrenzt, sofern nicht eine feste Mietzeit bestimmt wurde, beträgt aber mindestens 7 Kalendertage, bei Messgeräten 3 Kalendertage. WaTroTec Group GmbH kann das Mietverhältnis nach Ablauf der Mindestmietdauer mit einer Frist von einer Woche kündigen. Der Mieter kann das Mietverhältnis nach Ablauf der Mindestmietdauer zum Ablauf des nächsten Werktages schriftlich (Fax / E-Mail) insgesamt oder teilweise kündigen. Die Kündigung ist nur wirksam, wenn der Mieter das Gerät am vertraglichen Lieferort (Erdgeschoss am Eingang) zur Abholung in der ursprünglichen Verpackung bereitstellt. Der Lieferort muss durch eine entsprechende Zuwegung für das Speditionsunternehmen erreichbar sein. Sofern ein Abholort vertraglich nicht bestimmt wurde oder von dem vertraglichen Lieferort abweicht, ist dies bei Kündigung anzugeben und das Vertragsgerät dort bereitzustellen. Sofern der Mieter mit mehr als einer fälligen Teilrechnung in Verzug gerät, ist eine fristlose Kündigung auch dann möglich, wenn eine bestimmte Mietzeit vereinbart wurde.

§3 Vergütung

Der Mieter schuldet die Vergütung bis zur vertragsgemäßen Rückgabe. Der Mietpreis wird täglich fällig. WaTroTec Group GmbH ist berechtigt jederzeit Teilrechnungen zu stellen. Nach Beendigung des Mietverhältnisses erteilt WaTroTec Group GmbH eine Schlussrechnung. WaTroTec Group GmbH ist bei Teilabholungen berechtigt die Höhe der Transportkosten angemessen anzupassen.

§4 Pflichten des Mieters

Der Mieter hat eine sofortige Kontrolle der Funktionsfähigkeit des Gerätes vorzunehmen. Die Bedienung der Geräte darf nur nach den Bestimmungen der Bedienungsanleitung erfolgen. Sofern eine Bedienungsanleitung nicht beigefügt sein sollte, kann diese über die Internetseite der WaTroTec Group GmbH eingesehen oder angefordert werden. Funktionsstörungen oder Beschädigungen sind unverzüglich anzuzeigen. Verspätete Reklamationen können zu Anspruchsverlusten führen.

§5 Kaution

Der Mieter schuldet bei Beginn des Vertragsverhältnisses eine Kaution. Der Nachweis (bankbestätigte Überweisung) über die geleistete Kaution muss fristgerecht bis 14.00 Uhr erbracht werden um eine Versendung des Mietgegenstandes am gleichen Tag zu ermöglichen. Die Rückzahlung der Kaution wird fällig sobald alle Geräte aus dem Vertragsverhältnis vertragsgerecht zurückgegeben wurden. WaTroTec Group GmbH ist berechtigt, die Kaution mit Mietrückständen aus anderen Vertragsverhältnissen des Kunden zu verrechnen.

§6 Transportkosten

Der Mieter hat die Kosten für den Hin- und Rücktransport der Mietgegenstände in angegebener Höhe zu leisten. Transportkosten, die durch einen Austausch des Mietgegenstandes entstehen und nicht auf dem Verschulden des Mieters beruhen, hat der Vermieter zu tragen.

§7 Haftung

Der Mieter haftet während der Mietzeit für Beschädigungen am Mietgegenstand sowie für den Fall des Verlustes. Der Schadenersatz wird durch einen Sachverständigen der IHK festgestellt. Bei Verlust des Mietgegenstandes ist außerdem Miete bis zur schriftlichen Anzeige durch den Mieter zu zahlen.

§8 Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit dem Mietvertrag stehenden Leistungen ist Heinsberg, sofern es sich bei dem Mieter um einen Kaufmann im Sinne des HGB handelt.

§9 Datenschutz

Der Mieter erklärt sich damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten, soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen des BDSG zulässig, elektronisch gespeichert und verarbeitet werden.